Red Lip Classic

Hallo ihr Lieben,

English version below

Kaum ist das neue Jahr gestartet befindet man sich schon längst wieder im Alltagstrott. Doch das ist irgendwie kein Grund für schlechte Laune, auch wenn die freie Zeit deutlich länger hätte sein können.

Das Wetter hat sich heute mal wieder von seiner schönsten Seite gezeigt. Strahlend blauer Himmel, den ganzen Tag Sonne und ein leichter Ostwind- einfach traumhaftes Winterwetter. Auch wenn die Sonne den ganzen Tag geschieden hat ist der Winter einfach nur triste und ein bisschen Farbe würde nicht schaden.

Und was wäre da die schnellste Möglichkeit ein bisschen Farbe in den Alltag zu zaubern? Richtig! Rote Lippen!

Der Make-Up Klassiker schlechthin darf 2019 natürlich auch nicht fehlen. Aus diesem Grund entschied ich mich direkt am Neujahrstag für einen Look mit roten Lippen.

Grundsätzlich bin ich überhaupt gar kein Fan von Lippenstift. Andauernd muss man neuen auftragen weil etwas am Glas hängen geblieben ist oder auf den Zähnen verschmiert ist. Da muss man dann auch leider sagen, dass das keine Frage von Qualität oder Preis ist. Sowohl die günstigen von DM als auch die super teuren ab 40€ aufwärts von Douglas und Co. Vielleicht gibt es auch irgendeinen Trick den ich bis jetzt noch nicht kenne.

Naja, zurück zum eigentlichen Thema. Rote Lippen. Es gibt vermutlich keine Frau, der keine roten Lippen stehen. Ich habe mich für diesen Look am Neujahrstag entschieden, da ich ein Look wollte, der weder besonders aufwändig noch allzu schick ist. Trotzdem musste es was anderes sein als die Alltagsklamotten, weil der ein oder andere Familienbesuch dann ja doch ansteht.

Mein Lippenstift ist von Yves Saint Laurnet und hat 25€ bei einem Kosmetik Onlinehandel gekostet. Dazu trage ich ein rot geblümtes Kleid von Mango, eine schwarze Strumpfhose und Boots (auch schwarz).

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche im neuen Jahr.

Bis dahin

xx

———-

Hello my dears,

No sooner is the new year started than you are already back in everyday life. But that is no reason for a bad mood, even if the free time could have been much longer.

The weather has shown itself again today from its most beautiful side. Bright blue sky, sun all day and a light easterly wind – just fantastic winter weather. Even though the sun has divorced all day, winter is just dull and a little color would not hurt.

And what would be the fastest way to conjure up a bit of color in everyday life? Right! Red lips!

Of course, the make-up classic par excellence can not be missing in 2019 either. That’s why I decided on New Year’s Day for a look with red lips.

Basically, I am not at all a fan of lipstick. Constantly you have to apply new because something has stuck to the glass or smeared on the teeth. Unfortunately, one has to say that this is not a question of quality or price. Both the cheap of DM and the super expensive from 40 € upwards by Douglas and Co. Maybe there is also some trick I do not know yet.

Well, back to the actual topic. Red lips. There is probably no woman who does not have red lips. I opted for this New Year’s look because I wanted a look that was neither extravagant nor overly chic. Nevertheless, it had to be something other than the everyday clothes, because one or the other family visit then yes still pending.

My lipstick is from Yves Saint Laurnet and cost 25 € at a cosmetics online shop. For this I wear a red flowered dress by Mango, a black tights and boots (also black).

I wish you a nice rest week in the new year.

Until then

xx

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Red Lip Classic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s