Frosty Rosé

Hallo ihr Lieben,

English Version below….Wie war eure letzte vor Weihnachten bis lang so? Also ich könnte jetzt gut schon Urlaub gebrauchen. Trotz all der Vorbereitung, die ich schon im November gemacht habe bezüglich Weihnachten, endet doch jede Vorweihnachtszeit früher oder später im Stress. Die letzten Geschenke müssen noch besorgt werde, Essen muss für die Feiertage eingekauft werden und das Outfit für Heiligabend muss geplant sein.

Aber wenn man mal den ganzen Stress ausblendet und sich nach dem Feierabend einfach mal auf sich selber konzentriert, dann stellt man schnell fest, dass die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres ist. Vielleicht gehört der ganze Stress einfach dazu und macht die kleinen und ruhigen Momente so unfassbar magisch. Genau so einen Moment hatte ich am Sonntag. Ich musste recht früh aufstehen, weil ich mit Freunden zum Brunchen verabredet war. Doch das frühe aufstehen hat sich zu einhundert Prozent gelohnt. ES HAT GESCHNEIT!!!!!!! Wenn alles noch still draußen ist, der Schnee leise fällt und einfach alles weiß ist, was gibt es bitte schöneres.

Entsprechend dafür habe ich mein Outfit gewählt. Eine rosé farbene Hose ist meiner Meinung nach einfach die beste Wahl. Sie bringt ein bisschen Farbe mit, hält sich aber trotzdem zurück. Die Jacke ist von Zara und der Pullover ebenfalls. Die Tasche (gleiche Farbe wie die Hose) ist von Furla.

Das ganze Outfit seht ihr hier:

Ihr hört von mir in dieser Woche noch mehr. Bis dahin wünsche ich euch noch viel Glück beim Kampf um die letzten Geschenke.

xx

Hello my dears,
How was your last one before Christmas? Well, I could use a holiday well now. Despite all the preparation I made in November for Christmas, any Christmas season ends sooner or later in stress. The last gifts have yet to be worried, food must be shopped for the holidays and the outfit for Christmas Eve must be planned. But if you turn off all the stress and just focus on yourself after work, then you quickly realize that Christmas is the best time of the year. Maybe all the stress is easy and makes the small and quiet moments so incredibly magical. Just that moment I had on Sunday. I had to get up early, because I had a date with friends to brunch. But getting up early has been worth one hundred percent. IT HAS SNOWED!!!!!!! When everything is still quiet outside, the snow falls softly and everything is white, what could be nicer. Accordingly, I chose my outfit. A rose trousers are in my opinion simply the best choice. It brings a bit of color, but still holds back. The jacket is from Zara and the sweater as well. The bag (same color as the pants) is from Furla.
Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Frosty Rosé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s