Avocado Monday

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe ihr hattet gestern einen wunderschönen Start in die Woche. Bei uns beginnt jetzt offiziell der Urlaub, die erste Woche werden wir aber erstmal hier in Deutschland bleiben und alles erledigen was sonst so liegen geblieben ist. Kennt ihr das auch? Diese Dinge an denen man jeden Tag vorbei geht und sich eigentlich aufregt und sich jedes mal sagt: „Das mache ich mal, wenn ich Zeit habe“. Naja jetzt ist die Zeit da und was gemacht werden muss, das wird jetzt auch gemacht. Eventuell werden wir über diese Dinge nochmal einen eigenen Post machen, das steht aber noch nicht so ganz.

Aber jetzt zurück zum eigentlichen Thema. Wie schon im letzten Post erwähnt, startete gestern unser Bodychange Programm für die nächsten 28 Tage. Der Markt für diese ganzen Produkte ist ja wirklich riesig und im Prinzip total überfüllt. Deswegen haben wir uns im Vorfeld ausgiebig erkundigt und viele Bewertungen gelesen und für uns das spannendste herausgesucht. Letztendlich haben wir uns dann für die 28 Tage Box von Fitvia entschieden. Die Box beinhaltet im Prinzip alles, was man benötigt, nur die frischen Zutaten müssen noch gekauft werden. Das Bestellen und die Lieferung waren wirklich einfach und zügig. In der Box enthalten sind jeweils drei verschieden Tee- und Müslisorten, zwei shakes, ein Shaker, eine Thermoflasche für Tee, Slimcaps und Bikinicaps und ein kleines Buch mit Rezepten und Tipps für das Programm. Das ganze reicht für die 28 Tage, die das Programm dauert. Es geht dabei nicht nur um abnehmen, was auch nicht mein primäres Ziel ist, sondern um eine gesunde Ernährung in Kombination und dem Nebeneffekt Abnehmen.

Und jetzt fragt ihr euch vermutlich warum „Avocado Monday“. Sehr gute Frage. Nun ja eher umspannend ist die Geschichte dahinter. In dem kleinen Heft ist eine Beispielwoche  mit Rezepten und Sportprogramm beschrieben. Und diese Beispielwoche startet nunmal mit einem Avocado- Rezept. Vollkornbrot mit Avocadoscheiben, Frischkäse und Granatapfel obendrauf. Ich kannte bis gestern zwar viele Rezepte mit Avocado, dies war aber auch neu für mich. Hier ein paar Bilder:

 

Sieht doch lecker aus oder? Ich finde auf jeden Fall, dass das schon mal ein guter Start in den Tag war! Mein Fazit vom ersten Tag: Es macht einfach nur richtig Spaß, die Rezepte sind super lecker, die ich bis jetzt ausprobiert habe und man ist wirklich gut gesättigt davon. Hunger ist hier also fehl am Platz. Falls ihr so ein Programm auch schon einmal ausprobiert habt, vielleicht ja sogar das gleiche,  dann lasst gerne eure Meinung in einem Kommentar unten zurück. Ich freu mich.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche…

 

 

Hello my dears,

I hope you had a wonderful start to the week yesterday. With us now officially starts the holiday, but the first week we will stay here for the first time in Germany and do everything else that is left lying there. Do you know that too? These things that you pass every day and actually get upset and every time say, "I'll do that when I have time". Well, now is the time and what needs to be done, that is now being done. Maybe we will do these things again a separate post, but that is not quite so.

But now back to the actual topic. As mentioned in the last post, yesterday our bodychange program started for the next 28 days. The market for all these products is really huge and in principle totally overcrowded. That's why we inquired extensively in advance and read many reviews and picked out the most exciting for us. Finally, we decided on the 28-day box from Fitvia. The box basically contains everything you need, only the fresh ingredients have to be bought. Ordering and delivery were really easy and quick. The box contains three different kinds of tea and cereals, two shakes, a shaker, a thermos bottle for tea, slimcaps and bikinicaps and a small book with recipes and tips for the program. The whole is enough for the 28 days that the program lasts. It's not just about losing weight, which is not my primary goal, but about a healthy diet in combination and the side effect of losing weight.
And now you're probably wondering why "Avocado Monday". Very good question. Well, the story is behind it. The small booklet describes an example week with recipes and sports program. And this sample week starts with an avocado recipe. Wholemeal bread with avocado slices, cream cheese and pomegranate on top. I knew many recipes with avocado until yesterday, but this was also new to me. Here are some pictures:




It looks delicious right? In any case, I think that was a good start to the day! My conclusion from the first day: It's just really fun, the recipes are super delicious, which I've tried so far and you're really well saturated of it. Hunger is out of place here. If you have already tried such a program before, maybe even the same, please leave your opinion in a comment below. I'm looking forward.

I wish you a good start into the week...

xx
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s